taetigkeiten kopf

Ausländerrecht

Das Ausländerrecht regelt die Rechtsbeziehungen von Ausländern in Deutschland. Für EU Ausländer gilt grundsätzlich Freizügigkeit in Deutschland. Besondere Vorschriften sind aber zu beachten.
Ausländer aus Nicht EU-Ländern müssen sich vor ihrer Einreise um ein Visum bemühen. Gründe für ein Visum sind die Familienzusammenführung, Ausbildung, spezielle berufliche Fähigkeiten oder humanitäre Gründe.
Ein Ausländer, der sich in der Bundesrepublik Deutschland aufhält, benötigt eine Aufenthaltserlaubnis. Eine solche wird in der Regel erteilt, wenn die Voraussetzungen, die das Gesetz erhebt, erfüllt sind.
Hier sind besondere Verfahrensvorschriften, verkürzte Fristen und besondere gesetzliche Gebote zu beachten.
Insbesondere die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis für Ausländer bedarf besonderer anwaltlicher Erfahrung. Es empfiehlt sich daher hier, erfahrene Rechtsanwälte zu beauftragen.

Kontakt

Rechtsanwälte Dr. Hüsch & Partner
Telefon: +49 (0) 2131 / 71 53 0-0
Kopfgebäude, Batteriestr. 1, 41460 Neuss.
Fax: +49 (0) 2131 / 71 53 0-23
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2018 Rechtsanwälte Dr. Hüsch & Partner. All Rights Reserved.