taetigkeiten kopf

Herausgabe des Kindes

Ein Herausgabeverlangen eines Elternteiles kann erforderlich sein, sofern ein Elternteil gegen getroffene oder auch nicht getroffene Vereinbarungen oder gerichtliche Entscheidungen verstößt und eigenmächtig entscheidet, das gemeinsame Kind nicht zu Umgang an das andere Elternteil herauszugeben. Ein Herausgabeverlangen kann insbesondere auch dann erforderlich sein, sofern ein Elternteil das gemeinsame Kind unberechtigt ins Ausland entführt hat.

Kontakt

Rechtsanwälte Dr. Hüsch & Partner
Telefon: +49 (0) 2131 / 71 53 0-0
Kopfgebäude, Batteriestr. 1, 41460 Neuss.
Fax: +49 (0) 2131 / 71 53 0-23
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2018 Rechtsanwälte Dr. Hüsch & Partner. All Rights Reserved.