taetigkeiten kopf

 

Von großer Bedeutung und großem Bedeutungszuwachs ist inzwischen das Europarecht geworden. Es existiert nunmehr ein sogenanntes überstaatliches Recht in Europa, das maßgeblich die Gesetzgebung und das Handeln der einzelnen Mitgliedstaaten (auch der Bundesrepublik) bestimmt. Unter diesem Begriff werden mehrere rechtliche Organisationen gefasst. Das Europarecht im engeren Sinne ist das Recht der Europäischen Union, Europarecht im weiteren Sinne ist auch das Recht anderer europäischer internationaler Organisationen. Eine klare Trennung ist nicht möglich, auch in Art. 6 des EU-Vertrages ist dies nicht vorgesehen. Der zentrale Bestandteil des Europarechts ist der EU-Vertrag sowie daneben der Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union. In der Folgezeit entstanden im Laufe der Europäischen Erweiterung wichtige Vertragsveränderungen, die jeweils nach dem entsprechenden Ort benannt wurden, in denen die Vereinbarung geschlossen wurde (so Vertrag von Maastricht, Amsterdam, Lissabon).

Im ersten Vertrag, dem Vertrag von Maastricht, wurde die Europäische Union in ihren Kernbereichen geschaffen und auf drei Säulen gestellt, dies ist die Europäische Gemeinschaft, die gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik sowie die polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit

Zu erläutern wäre lediglich die erste Säule, Europäische Gemeinschaften. Hierunter verbirgt sich die gemeinsame Agrarpolitik, Zollunion sowie Handelspolitik, die Währungsunion oder ein gemeinsames Vorgehen im Gesundheitswesen und in der Bildung.

Im Vertrag von Lissabon, dem letzten Vertrag aus 2007, entstand die Europäische Union selbst als Rechtspersönlichkeit.

Inzwischen gibt es zahlreiche Europäische Konventionen oder Gesetzgebungen, die unser tägliches Leben beeinflussen. Zu nennen sei hier z.B. das Schengener Durchführungsübereinkommen, die europäische Menschenrechtskonvention, die Regelung über den Europäischen Wirtschaftsraum oder die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Ein weiterer Bestandteil ist die Rechtsprechung des Gerichtshofes der Europäischen Union. (Quelle: Wikipedia)

 

Teams der Kanzlei

Team Arbeitsrecht

ArbeitsrechtMario Meyen, Julia Hadnagy, Wiebke Först


Team Erbrecht

Erbrecht neu sw kleinLeonie Eich, Cornel Hüsch, Monika Schneider, Johanna Skorupa


Team Familienrecht

Team Familienrecht 195swLeonie Eich, Johanna Skorupa, Andreas Bonnen 


Team Immobilienrecht

ImmobilienrechtCornel Hüsch, Michael Drasdo, Wiebke Först, Monika Schneider und Christina Bezertzoglou 


Team Inkasso

InkassoDunja Kathmann, Rebecca Gerretz, Christina Bezertzoglou


Team Miet- und Wohnungs­eigentums­recht

MietrechtWiebke Först, Michael Drasdo, Monika Meyer, Christina Bezertzoglou


Team Strafrecht

StrafrechtAndreas Bonnen, Wiebke Först, Dunja Kathmann, Cornel Hüsch


Team Verkehrsrecht

VerkehrsrechtAndreas Bonnen, Wiebke Först, Dunja Kathmann, Rebecca Gerretz


Team Verwaltungsrecht

VerwaltungsrechtCornel Hüsch, Julia Hadnagy, Mario Meyen, Monika Schneider


Team Zivilrecht

ZivilrechtAndreas Bonnen, Wiebke Först, Dunja Kathmann, Christina Bezertzoglou

Kontakt

Rechtsanwälte Dr. Hüsch & Partner
Telefon: +49 (0) 2131 / 71 53 0-0
Kopfgebäude, Batteriestr. 1, 41460 Neuss.
Fax: +49 (0) 2131 / 71 53 0-23
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2018 Rechtsanwälte Dr. Hüsch & Partner. All Rights Reserved.